> 
 > News

Mermet-Gewebe: News

Montag 3 Dezember 2012 - ZOOM PROJEKTE

Mermet, Partner der berühmtesten Architekten

 

ICON COMPLEX, Oslo – Architekt: Renzo Piano Building Workshop
Dieser Architekturkomplex beherbergt das neue Astrup Fearnley Museum für zeitgenössische Kunst. Es wurde Ende September eröffnet und gehört schon jetzt zu den wichtigen touristischen Attraktionen der norwegischen Hauptstadt.
Am Rand des Oslofjords erstreckt sich das Ensemble mit einer Fläche von 4.200 m2 auf 3 Gebäude verteilt (Ausstellungsräume, Kulturzentrum und Verwaltung), welche unter einer gekrümmten Dachkonstruktion vereint sind, die bis zum Ufer des Gewässers reicht.
Wie ein Teil der Wände besteht auch das Dach aus Glas und bietet eine unerreichte Transparenz für in natürlichem Licht badende Innenräume (ohne zusätzliche künstliche Beleuchtung).
Zum Schutz der Kunstwerke genauso wie für die Sichtqualität der Betrachter hat der Architekt Renzo Piano eine umweltgerechte Lösung gewählt und sich für Rollstores von Mermet entschieden, die sich sowohl für den Innen-, als auch den Außenbereich eignen:
- Im Innern finden sich 165 Stores vom Gewebe vom Typ M-Screen 8503. In der Farbe 0707 Perlen harmoniert dieses Gewebe perfekt mit der Stahl- und Holzkonstruktion des Gebäudes.
- Außen sind 44 elektrisch betriebene Stores mit Gewebe vom Typ Satiné 5500 im Farbton 0102 Grau Weiß montiert, die dank ihrer Ausrichtung 88 % der Sonnenenergie reflektieren.

 

8 Chifley Square, Australien – Architekt: Richard Rogers
Im Geschäftsviertel von Sydney besteht das Projekt in einem Hochhaus mit 30 Stockwerken, in dem erstklassig ausgestattete Büroräume eingerichtet werden sollen.
Als Vorzeigemodell für nachhaltige Entwicklung hat es erst kürzlich die höchste Auszeichnung erhalten, die von der Zertifizierungsstelle des „Green Building Council of Australia“ (GBCA) verliehen wird.
Um den Einsatz umweltfreundlicher Materialien zu gewährleisten, hat sich der Architekt für Mermet entschieden und das neue Gewebe Screen Nature doppelseitig SN2 3% für die Abdeckung der 4.700 m2 großen Glasfassade gewählt. Die technisch ausgefeilten Gewebeeigenschaften des Materialtyps SN2 3% werden es den zukünftigen Mitarbeitern ermöglichen, den herrlichen Ausblick über Sydney zu genießen und gleichzeitig vom ausgezeichneten thermischen und visuellen Komfort zu profitieren. Das doppelseitige Gewebe SN2 3% bietet einen interessanten Kompromiss zwischen Wärmeschutz dank der weiß reflektierenden Seite, die glasseitig ausgerichtet ist, und Blendschutz dank der farbigen Gewebeseite, die nach innen zeigt. Ohne PVC, Halogen oder Polyester nach OEKOTEX Standard 100 zertifiziert erfüllt das Gewebe vom Typ SN2 3% die anspruchsvollsten Umweltschutznormen.

 


Umfangreiche Projekte

 

- King Saud Bin Abdulaziz Universität, Saudi-Arabien: 3 Campus-Standorten (Jeddah, Riyadh und Al Hasa) mit einer Fläche von 5.000.000 m2 zusammen mit Mermet Geweben: SV 5% - SV 10% - Flocké 11201 - Karellis.

- Geschäftssitz von REPSOL, Spanien: 600 m² Karellis, ein Material mit Verdunkelungsfunktion im Farbton 608 Chartreux und 17.500 m² Spannfläche mit Gewebe 5500 Métal Farbe 0707 Perlen.

 

Und noch viel mehr... das „Grand Palais“ in Paris, der Sitz des Olympischen Komitees (CIO France) in Paris, die Hauptverwaltung der Post in Lissabon, das Newcastle College in England...

Rückkehr